Verkürzter Studiengang für künftige Risikomanager

ERM
-
04. Juli 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ bietet das C3L – Center für Lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg ab dem Wintersemester 2019/20 an. Die Studierenden gelangen dabei schneller zum Abschluss Master of Science, denn der Umfang dieses Studiengangs wurde verringert und fachlich noch stärker an den Anforderungen der Branche angepasst. Daher verringern sich neben der Regelstudienzeit auch die Kosten.

Der Studiengang richtet sich an Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium und Praxiserfahrung, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. Interessierte können sich bis zum 1. September bewerben. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Universität, uni-oldenburg.de/risikomanagement.

Bildquelle: iStock.com/ananaline